Festabend

Der Festabend findet am Dienstag, den 19.03.2019 ab 19 Uhr (Einlass) in der Moritzbastei statt.

Die Moritzbastei ist der einzig erhaltene Teil der Leipziger Stadtbefestigung und war jahrelang einer der traditionsreichsten Studentenclubs der Universitätsstadt Leipzig. Heute wird die "MB", wie der Leipziger sagen würde, von der Stiftung Moritzbastei als Kulturzentrum geführt und ist als Ort für Kultur, Kunst und Musik nicht mehr wegzudenken. Wie auch zu den vergangenen Kongressen findet die Kongressparty in den historischen Kellern in der Innenstadt statt.

Neben einem reichhaltigen Buffet und einer Auswahl an Getränken wird es auch wieder Livemusik von der Maria König Kapelle geben. Die Coverband aus Leipzig sorgt mit Hits der 70er, 80er und 90er Jahre für eine ausgelassene Stimmung und hat eine mitreißende Bühnenshow im Gepäck, die zum Tanzen einlädt.

Die Anmeldung zum Festabend erfolgt über das Registrierungsportal. Aufgrund des begrenzten Platzangebotes ist die Teilnahme nur mit Eintrittskarte möglich, die bei rechtzeitiger Anmeldung und Zahlung dem Namensschild beigelegt wird. Die Gebühr in Höhe von EUR 43,00 (Essen und Trinken bis 1:00 Uhr inkl.) ist zusammen mit dem Tagungsbeitrag zu begleichen. Stand 21. Februar 2019: Der Festabend ist leider ausgebucht.


Verkehrsanbindung

Die Moritzbastei befindet sich in der Innenstadt in der nähe des Augustusplatzes und direkt hinter der Universität Leipzig.

Anschrift: Universitätsstraße 9, 04109 Leipzig.

Erreichbar ist die Moritzbastei über die Haltestellen Wilhelm-Leuschner-Platz (Tram: 2, 8, 9, 10, 11, 14 sowie S-Bahn) und Augustusplatz (Tram: 4, 7, 8, 10, 11, 12, 14, 15, 16).